Browse quotes

Reset search
Total results: 397
Text Source Quote language
[Leontes beiseite:] Tremor cordis, mein Herz flimmert, mein Herz tanzt, Doch nicht aus Freude - nicht aus Freude. Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Deutsch (Textsprache)
  • Latein
  • [Leontes:] Diese schmutzige Nase? Man sagt, Sie sei genau wie die meine. Komm Captain, Wir müssen rein sein; rein? nein, fein säuberlich, mein Captain, - Dabei werden doch Jungrind, Stier und Kalb, Sie alle, "rein" genannt. Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Englisch
  • [Camillo & Archidamus:] Exeunt. Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Latein
  • Diener: Er führt Bänder in allen Farben des Regenbogens; Spitzen mehr als alle Advokaten Böhmens auflisten können, und kämen sie auch en gros zu ihm; Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Französisch
  • [Autolycus, singend:] Alles was Mädchen brauchen von Kopf bis Füßen: Kommt, kauft bei mir! Kommt kaufen! Kauft, Burschen, oder eure Girls, sie laufen. Kommt kaufen. Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Englisch
  • Deutsch (Textsprache)
  • [Bub:] Komm mir nach mit deiner Ladung. Mädchen, ich kaufe für euch beide. Nur die erste Wahl, Hausierer. Folgt mir, girls. Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Englisch
  • Deutsch (Textsprache)
  • Autolycus: Und du wirst für die blechen. Er singt. Los, kauf dir ein Tape Oder einen Putz für dein Cape, Grazile Gans, meinste! Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Englisch
  • [Camillo:] Ihr müßt Euch verkleiden: Nehmt eures Sweethearts Hut und zieht ihn euch über die Augen Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Englisch
  • [Autolycus:] Fächelt in eure Nase von mir weg denn nicht der Hofduft? Strahle ich nicht auf deine B a s s e s s e Hof-Hautgoût aus? Meinst, weil ich dein Zeug aus dir herauszocke, ich sei deshalb kein Höfling? Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Französisch
  • Schäfer: Da, Herr, bitte, für Eure Hilfe das Gold. Ich werde es verdoppeln und lasse Euch inzwischen diesen jungen Mann als Pfand. Autolycus: Nach Einlösung meines Versprechens? Schäfer: Ay, Sir. Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Englisch
  • Deutsch (Textsprache)
  • [Zweiter Hofmann:] Hier kommt Lady Paulinas Verwalter, er kann euch mehr erzählen. Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Englisch
  • The End Shakespeare, William, Das Wintermärchen. Deutsch von Peter Handke
  • Englisch
  • Der Alte aber - erst kurz bevor die zwei verschwinden, wird mir das auffällig - hält in seinem Rücken mit der anderen Hand ein Schlächtermesser. Und gleich - keine Zeit scheint vergangen, wie bei Ab- und Aufblende eines Films - kehren die zwei wieder zurück und queren die Szene wie gerade, auf einem kurzen Segment im Hintergrund, fast schon einer Tangente. Der "Alte" hat die Hand nicht mehr auf der Schulter des Jungen, und seine andere Hand ist leer. Dafür hält der Junge das Messer vor sich hin, als eine Art corpus delicti. Handke, Peter, Spuren der Verirrten
  • Latein
  • Der Dritte: Oder du schlägst im Weltwörterbuch nach und stößt buchstäblich jedesmal wieder auf dasselbe einzige Wort, und in unserem Fall hier wäre das zum Beispiel ein arabisches: eines ohne Selbstlaute, einzig aus Konsonanten, dnk, und das heißt: kümmerliches Leben. Handke, Peter, Spuren der Verirrten
  • Arabisch
  • Der Dritte: Umkehren? Keine Umkehrmöglichkeit mehr. Kein Pabstrundschreiben und keine neue Verfassung werden die Zeit und den anderen zurückrufen, die heiligen Zeiten mit dem anderen, das Sonntagsgefühl mit dem anderen. No U-turn. No milk today: my love has gone away. Keine Butterbrote mehr. Keine Kronprinz-Rudolf-Äpfel mehr. Und nimmermehr wird einer euer Dritter sein. Handke, Peter, Spuren der Verirrten
  • Englisch
  • der frühere Möchtegern-Held [...]: Ein Held wollte ich immer sein, fühlte mich zum Helden geboren. Und was bin ich geworden? Ein Schläger, der nicht einmal zuschlagen kann. Ein Killer zu zage zum Killen. Handke, Peter, Spuren der Verirrten
  • Englisch
  • [Parzival:] Non é possibile - Et moi et moi et moi - Reisen bildet - Dober dan - E=mc2 - Wir müssen leider hier draußen bleiben - Nahm er das Brot, brach es - Wo ich die Liebste fand - Phalatrsnawayragya - Sonst wird dich der Jäger holen - Nächste Station: Hakubutsukandobutsuen - Toisin autoisin potamoisin epibainusin hetera kai hetera hydata epirrhei - Somewhere I lost connection - Miserere nobis - O wär ich nie mehr allein! Handke, Peter, Das Spiel vom Fragen oder Die Reise zum Sonoren Land
  • ?
  • Altgriechisch
  • Französisch
  • Latein
  • Englisch
  • Italienisch
  • Slowenisch
  • [Spielverderber (Parzival unterbrechend):] Reich mir die Hand, mein Leben. Ägyptische Finsternis. Gnothi seauton. Olio extra vergine d'oliva. Letzte Tankstelle vor der Autobahn. Umweltfreundlich. Edel sei der Mensch. Perestroika! Meergrün ... Handke, Peter, Das Spiel vom Fragen oder Die Reise zum Sonoren Land
  • Russisch
  • Italienisch
  • Altgriechisch
  • [Einheimischer:] Mehr Spiel auf ihrer Forschungsreise. Herzhaftes Spiel. Haben sie nicht gerade ihre Schonzeit? So mögen sie diese weiter nützen. Bel pacific! Zeit genug! Weiter ins Hinterland mit ihnen! Handke, Peter, Das Spiel vom Fragen oder Die Reise zum Sonoren Land
  • Italienisch
  • [Der Spielverderber:] Und da schon das bekannte Gesicht, das des Anführers, "Autor" genannt. Auch seinetwegen bin ich ewig auf der Flucht. Er will mich einfangen für seine Story, einsperren in Fragen von der Art "Was war ihr Kindheitsmilieu?" Handke, Peter, Das Spiel vom Fragen oder Die Reise zum Sonoren Land
  • Englisch
  • Er: "Bist du ein bißchen mit mir einverstanden?" - Sie: "Ja. Und du mit mir?" - Er: "Ja. Kennst du die Übersetzung des Namens Nofretete?" - Sie: "Die Schönheit ist angekommen." Handke, Peter, Das Spiel vom Fragen oder Die Reise zum Sonoren Land
  • Deutsch (Textsprache)
  • Ägyptisch
  • Parzival: Frag mich trotzdem, gleich was. Einheimischer: Dove va? Parzival: À Medea. Einheimischer: Solo? Parzival: Si. Einheimischer: Dio mio! Pause. Parzival: Frag mich noch etwas. Nicht aufhören. Weiterfragen. Einheimischer: Tu n'as pas peur si seul dans la forêt, pieds nus? Parzival: Non, pas du tout. Einheimischer: Tu es canadien? Parzival: Oui. Einheimischer zieht mit der Hand in seinem Gesicht das Parzivals nach: Ça c'est voit! Sie lachen gemeinsam. Handke, Peter, Das Spiel vom Fragen oder Die Reise zum Sonoren Land
  • Italienisch
  • Französisch
  • [Parzival:] Der Letzte in dieser Reihe verband mir die Augen, setzte mich ins Auto, fuhr mit mir bis zum hintersten Kontinent und nahm mir die Binde ab auf einer Klippe von Finisterre namens "Bocca di Inferno": Nicht einmal der Mucks einer Frage kam vor dem Höllenschlund aus mir. Handke, Peter, Das Spiel vom Fragen oder Die Reise zum Sonoren Land
  • Italienisch
  • Spielverderber: Was aber bleibt mein tiefstes Bild? Das eines jämmerlich Flüchtenden. You can run but you cannot hide. Handke, Peter, Das Spiel vom Fragen oder Die Reise zum Sonoren Land
  • Englisch
  • Go sleep and hear us William Shakespeare, The Tempest Handke, Peter, Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße. Ein Schauspiel in vier Jahreszeiten
  • Englisch
    • Total pages: 25

      Page 1 of 16